Historische Tasteninstrumente

Auf den Gebieten Service, Reparatur und Verkauf von Klavieren verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrung. Seit einigen Jahren wenden wir uns auch dem Bereich der historischen Tasteninstrumente zu und wollen Ihnen einen einen kleinen Einblick gewähren, welche interessanten Stücke sich in unserem Schauraum befinden. Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir den Diskurs zwischen Restauratoren und reparierenden Klaviermachern nur mit Interesse verfolgt. Mit der neuen Professur für Hammerklavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien werden auch wir uns mit diesen Instrumenten auseinandersetzen. Wir verfügen über ein großes Netzwerk im Bereich der historischen Tasteninstrumente. Durch jahrelange Erfahrung bei der Beurteilung von älteren Instrumenten, sind wir auch für Sie ein geeigneter Partner. Darüberhinaus stehen wir auch in Kontakt mit namhaften Museen und Musikinstrumentensammlungen, um hier ebenso auf dem neuesten Stand der Forschung zu bleiben. 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie auf der Suche nach einem historischen Einzelstück sind.

Hammerflügel A. Walter ca. 1792

  • Nachbau von Paul McNulty
  • Tonumfang FF – g3
  • Walnuss-Furnier

Pleyel Flügel 160 cm

  • Schwarz poliert 
  • Englische Mechanik 
  • Baujahr ca. 1900, entdecken Sie den Klang dieser Zeit! 
Tasteninstrumente

Schönleber Keppler & Cie Tafelklavier

  • Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts
  • Sehen Sie sich das Tafelklavier in unserem Geschäft an!

Wittmayer Cembalo

  • Kommen Sie bei uns vorbei, bevor Sie beim Kauf im Internet unangenehme Erfahrungen machen.

Neupert Cembalo Vivaldi 204 cm

  • zweimanualig
  • Eiche mattiert, 6 Spitzfüße
  • Länge 204 cm
  • Klaviaturumfang: A1-f3 = 4 2/3 Oktaven
  • Untermanual: 81‚, 16′, 16‘-Lautenzug
  • Obermanual: 82‚, 4‘, 82‚-Lautenzug
  • Manualkoppel, Handzüge
Menü schließen