Frohe Weihnachten ūüéĄ

Dieses Jahr war f√ľr viele Menschen in unterschiedlicher Weise eine gro√üe Herausforderung. Aufgrund der unz√§hligen abgesagten Konzerte und Tourneen sowie der eingeschr√§nkten M√∂glichkeit sich zu versammeln, sind die Musik- und Kulturszene sowie alle Brachen, die damit im Zusammenhang stehen, ganz besonders stark betroffen. Hier wird deutlich, wie wichtig es ist, regional zu kaufen und dadurch heimische Betriebe zu unterst√ľtzen, besser durch diese schwierige Zeit zu kommen.¬†

√úber 200 Jahre Klaviergeschichte liegen zwischen diesen beiden wunderbaren Instrumenten. Links,¬†ein modern ausgestatteter Konzertfl√ľgel von Steingraeber, und rechts der prachtvolle McNulty, dem Walter Fl√ľgel um 1793 nachempfunden. Beide Instrumente stellen qualitative Topausf√ľhrungen dieser beiden Klavierhersteller dar. Vieles unterscheidet ein historisches von einem modernen Klavier. Doch diese beiden besonderen Instrumente verbinden neben der grunds√§tzlichen Idee, dass ein Hammerkopf die Saiten anschl√§gt, zwei ganz besondere Details: der Tastentiefgang und das Sordino Pedal. Um der Spielart aus der Zeit vor √ľber 200 Jahren n√§her zu kommen, kann beim Steingraeber Fl√ľgel der Tastentiefgang abgesenkt werden. Ein einmaliges Klangerlebnis!!
Haben Sie Interesse diese beiden Spitzeninstrumente zu hören, zu betasten und zu bespielen?  Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit uns.

Auf mehrfachen Wunsch stellen wir Ihnen nochmal den Link zu unserem aktuellen Video zur Verf√ľgung, schweben Sie durch unseren Schauraum und¬†klicken Sie hier.¬†Sie gelangen so direkt auf YouTube zu unserem Video.¬†
Falls das Video nicht abgespielt werden kann, √∂ffnen Sie den Newsletter in der Webansicht (oben am Anfang vom Newsletter „Zur online Version dieser E-Mail“).¬†

Gerne nehmen wir uns Zeit f√ľr Sie. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!
 
Fröhliche Weihnachten und besinnliche Feiertage
Ihre Klaviermachermeister
Martin M√ľller, Heinz Letuha und Team!