Es ist immer der richtige Zeitpunkt über Ausbildung zu sprechen

Gerade in diesen Tagen nehmen sich viele Menschen die Zeit, um über Dinge nachzudenken, die vielleicht im Alltag vernachlässigt werden. Uns ist besonders wichtig, dass das Thema qualitative Ausbildung nicht in Vergessenheit gerät. Jeder, dem dies ebenfalls am Herzen liegt, kann dazu etwas beitragen. Entscheidungsträger, Klavierverantwortliche von Schulen, Musikschulen und Universitäten sind hier besonders bei der Auftragsvergabe gefordert. Natürlich auch all jene Kunden, die Leistungen von Klaviermachern in Anspruch nehmen. Der angefügte Artikel geht genauer auf dieses Thema ein. Im September hat wieder ein Lehrling bei uns seine Ausbildung begonnen.

Menü schließen